Elsenheimerstraße

Neubau

Das Büroensemble befindet sich im westlich gelegenen Stadtteil München-Laim in einem der letzten zentrumsnahen Entwicklungsgebiete der Landeshauptstadt. Für den südwestlichen, straßenseitigen Teil des Grundstücks plant Oliv ein innovatives Gebäude in Holzhybridweise. Das Erdgeschoss, die Erschließungskerne sowie die Turmbereiche bestehen aus Stahlbeton. Die Obergeschosse werden als Holzskelettkonstruktion mit Holzbetonverbunddecken ausgeführt. Die Konstruktionsweise erlaubt ein flexibles Grundrisskonzept. Die unterschiedlichen konstruktiven Systeme sind in der Fassadengestaltung ablesbar. Integraler Bestandteil des Entwurfs ist das begrünte Atrium ab dem ersten Obergeschoss und eingeschnittene Loggien als Ruheoasen für die Bürogeschosse.

Leistungen

LP 1 - 5
Holzhybridbauweise

Standort

Elsenheimerstraße
München

Planungszeit

seit 2019

Brutto-Geschossfläche

ca. 15.000 m²

Bauherr

LaSalle Investment Management


The End.
Start over