Baugenehmigung

Erweitertes Baurecht für Neubau am Ludwigsplatz in Passau

Dem Entwurf für den Neubau des Wohn- und Geschäftsgebäudes am Ludwigsplatz in Passau wurde die Baugenehmigung erteilt. Oliv Architekten erwirkt durch die städtebauliche Reparatur und das überzeugende Konzept einer urbanen Mischnutzung aus Einzelhandel, Gastronomie und Wohnen eine Änderung des Bebauungsplans. Im Zuge dessen ist eine wesentlich dichtere Bebauung und die Blockrandschließung im Nordosten des Grundstücks möglich.

Die historisierende Fassadengestaltung fügt sich harmonisch in die Passauer Altstadt ein. Ab dem zweiten Obergeschoss finden ca. 40 Wohnungen mit innovativen Grundrissen Platz. Die ruhigen, innenliegenden Wohnungen werden über einen privaten Innenhof belichtet.

Zum Projekt